Insektenschutz Fensterrollo - Insektenschutzrollo - Insektenschutzfenster

Das Fensterrollo von WEIDMANN Insektenschutz - Systeme GmbH ist einsetzbar für jedes Fenster und dient somit als Insektenschutzfenster resp. als Insektenschutzrollo für Fenster. Das Insektenschutznetz resp. das Fenster Fliegengitter lässt sich mit einer einfachen Handbewegung im Rollokasten verschwinden. Mit dem Weidmann Fensterrollo sind Sie überaus flexibel in der Anwendung, sei es als Insektenschutz für normale Fenster wie auch für Dachfenster.

Technische Daten zu Fensterrollo und Insektenschutz Fenster

  • Rollokasten und Führungschienen aus stabilen Aluprofilen
  • Fliegengitter, resp. Insektengitter aus Fiberglasgewebe, grau, absolut reissfest und witterungsbeständig
  • Kassettengrösse / Einbautiefe 44x51 mm
  • Fenster Standardhöhe bis max. 1,6 m
  • Bedienung: von oben nach unten, automatisch zurück mit Federantrieb
  • Hauptvorteil vom Insektenschutzgitter Fenster: wird das Fliegengitter für Fenster nicht benötigt kann es platzsparend im Rollokasten aufgerollt werden
Standard-Farben:  
WEISS
RAL 9016
ANTRAZIT
RAL 7016
BRONZE
lackiert
BRAUN
RAL 8014
SILBER
eloxiert
Auf Wunsch Sonderfarben:  RAL, NCS, IGP

Fensterrollo - Insektenschutzrollo, das Insektenschutz-Fenster - gemäss Ihrer Wahl

  • liefern wir Ihr Fensterrollo auch im Bausatz oder nach Ihren Massangaben, zum selber montieren!
  • fertigen wir Ihr Fenster Rollo auch in anderen Breiten.
  • Windschutzbürste, zum Halten des Gewebes in den Führungsschienen auch bei stürmischem Wetter.
  • Insektengitter in verschiedenen Netzarten lieferbar
  • Katzentüre und Hundeklappe ist einbaubar.
Querschnitt Fensterrollo
Querschnitt Fensterrollo
Download
Fensterrollo Profile
Fensterrollo-Profile.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Abweichungen von den Fensterrollo und Systeme Standardprofilmassen auf Anfrage.

Hintergrundwissen zum Mückenschutz durch das Insektenschutz Fenster

  • Das Fensterrollo beinhaltet das Mückengitter, die Führungsschienen aus stabilen Aluprofilen sowie das graue, absolut reissfeste und witterungsbeständige Fliegengitter aus Fiberglasgewebe.
  • Die Kassettengrösse des Fensterrollos beträgt 41x41mm und benötigt eine Einbautiefe von 42 mm.
  • Das Fensterrollo ist praktisch in jeder Fensterbreite machbar sowie einer Fensterhöhe von bis zu 1,6 m.
  • Erhältlich ist das Fensterrollo in den Standard-Farben alu und bronce eloxiert, weiss RAL 9010 sowie braun RAL 8014 pulverbeschichtet und antrazit.
  • Die patentierte Windschutzvorrichtung verhindert den sogenannten Segeleffekt – das Netz wird gespannt und kann nicht aus den seitlichen Führungen austreten. Diese empfiehlt sich nur in speziellen Fällen. Standardmässig wird das Fensterrollo mit 2 seitlichen Bürsten in der Führungsschiene schön gerade nach unten geführt.
  • Wird das Fliegengitter nicht benötigt, kann es Platz sparend im Rollokasten aufgerollt werden und mit Hilfe des Federantrieb fährt das Fensterrollo automatisch wieder nach oben.

Hintergrundwissen zu Insektengitter / Fliegengitter

  • Ein Insektengitter, resp. Fliegengitter ist eine Einrichtung, die man vor einem Fenster oder einer Tür als Fliegenschutz und Insektenschutz anbringt, um das Eindringen von jeglichen Insekten in die Zimmer zu verhindern.
  • Meistens wird das Insektengitter aus Drahtgittern oder Textilgeweben hergestellt. Der grösste Vorteil der Insektengitter ist, man kann die Insekten bei geöffnetem Fenster vor dem entsprechenden Raum fernhalten. Zudem hat das Zimmer immer noch eine angenehme Helligkeit und ist nicht zu dunkel.
  • Einige Insektengitter, resp. Fliegengitter sind kunststoffummantelt und sind deshalb besonders komfortabel.
  • Es gibt auch sehr nützliche Aufhängevorrichtungen welche benützt werden können, diese sind besonders im Winter ungeheuer nützlich, da sich in den kalten Jahreszeiten sehr wenige Insekten im freien aufhalten, kann das Insektengitter vor der Witterung geschützt werden.
  • Das Insektengitter kann auch bei Dachfenstern angebracht werden und schützt abgesehen von den Insekten auch noch vor Laub und Blätter.
  • Viele Insektengitter sind zudem mit krazfestem Gewebeschutz ausgestattet.